Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • Projekt: RSC Suspensions

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #131248  von arno samimi
 Dienstag 5. Januar 2016, 22:11
RSC Suspensions Swiss Made High Performance Coilovers:

RSC Competition Renault Sport Flyer 2015:
http://www.rscenter.ch/upload/rsc_compe ... tflyer.pdf

RSC Competition All Brand Flyer 2015:
http://www.rscenter.ch/upload/rsc_compe ... tflyer.pdf

Alle 2016 PDF Downloads hier:

RSC Competition Datenblatt 2016 DE:
http://www.rscenter.ch/upload/rsc_compe ... 016_de.pdf

RSC Competition Renault Sport Verwendungs- & Preisliste 2016 DE:
http://www.rscenter.ch/upload/rsc_suspe ... ise_de.pdf

RSC Competition All Brand Verwendungs- & Preisliste 2016 DE:
http://www.rscenter.ch/upload/rsc_compe ... ise_de.pdf
 #131286  von arno samimi
 Freitag 22. Januar 2016, 02:08
Gewindefahrwerke neigen an der gelenkten Achse je nach VA Bauart / Eigenschaft zu Rattergeräuschen.
Die Gründe:
Die Auflagepunkte / Kraftübertragung der Achslasten werden im oberen Bereich des Federbeins in einem engeren Durchmesser (Rennsportfeder, oberer Federteller)
über ein OEM Lager oder Unibaldomlager an die Karosserie übertragen.
Zusammen mit dafür ungünstigen Spreizungs- und Sturzwerten, sowie höherer Laufleistung / Schmutz, kann bei Lenkbewegungen,
vor allem im Stand oder beim Rangieren, die Lagerung (egal ob OEM Lager oder Unibal), schwergängig sein.
Die Folge ist ein hör- und spürbares Rattern / springen der Feder.

Diese Eigenart tritt nicht bei allen Fahrzeugen auf. Wie erwähnt müssen einige Faktoren aufeinandertreffen.
Beim MRS2, MRS3 und CRS3, oder z.B. auch der Ford Focus RS tritt dies natürlich, wegen dem stehenden, nicht mit drehbaren Federbein nicht auf.
Auch nicht bei allen anderen Mehrlenker VA's bei denen das Federbein nicht mit dreht.

Für diese hartnäckigen Fälle, am meisten betroffen alle VAG Modelle, die auf den Plattformen PQ35, PQ36 und PQ46 aufgebaut sind, habe ich nun eine Lösung bereit.
Zusätzlich verwende ich zwischen oberer Federteller und Uniballager ein Axial- Nadellager, um an dieser Stelle, an der das Rattern entsteht, die Reibung zu minimieren.
Natürlich rostfrei und ev. verwende ich noch eine Gummitülle. Wobei ich denke, dass im eingebauten Zustand, so zusammengepresst, kein störender Schmutz hineinkommt.
Uniballagerungen liegen auch oft frei und verrichten ihren Dienst ohne Probleme...

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von arno samimi am Freitag 22. Januar 2016, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
 #131319  von BlackRS
 Mittwoch 27. Januar 2016, 12:38
Sieht alles Klasse aus besonders der Hase ist ja mal Nice :ok:
 #131354  von arno samimi
 Sonntag 7. Februar 2016, 01:17
RSC Competition Pro Audi Coupé S2 PACS2-BG (Custom Color Black / Gold)
Ein Prototyp, sieht man noch an paar Details, aber doch schon fast Endfinish.
Ausserdem ist das exzentrische Unibaldomlager kein RSC Suspensions Teil,
sondern der Kunde brachte es mit und wollte es zusätzlich adaptiert haben.
Daher (noch) uneloxiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131356  von arno samimi
 Sonntag 7. Februar 2016, 20:44
Zurück vom Passivieren:
RSC Suspensions Exzentersturzkorrekturschrauben M12:

Bild

Bild

Div. Schrauben / Muttern:

Bild

Div. RSC Suspensions Unibaldomlager- Befestigungsmuttern:

Bild

Div. RSC Suspensions Hülsen:

Bild
 #131383  von arno samimi
 Samstag 13. Februar 2016, 02:15
Wieder einige Teile vom Eloxieren zurück.
Und zum ersten Mal ist eine neue Special Color dabei.
Das "RB8 Special" in dunkelblau / silber für ein RSC Competition Pro
für einen Kunden aus Deutschland für seinen sehr schönen Renault Sport Mégane 3 R.S. Red Bull Racing RB8!

Bild
 #131413  von arno samimi
 Samstag 20. Februar 2016, 18:06
Neue Teile aus der Produktion:
Renault Clio 1 1.8 & 2.0 VA Federbeinhalter
Renault R5 GT Turbo & GTE VA Federbeinhalter inkl. Exzentersturzverstellung:

Bild

Bild
 #131419  von arno samimi
 Montag 22. Februar 2016, 09:14
Ja, ich werde schrittweise auch die Baujahre nach unten entwickeln:
-Turbo 1 / 2
-Div. Alpines

Natürlich nach oben auch:
-MRS4
-Alpine 120

Aber alles zu seiner Zeit... 8)
 #131428  von arno samimi
 Dienstag 23. Februar 2016, 12:34
Wiedermal eine tolle Kundenbewertung, die ich euch sicher nicht vorenthalten möchte.
Von Dieter aus D:

Ich kann jetzt auch noch meinen Senf zum RSC Competition Pro abgeben...

Eins von Arnos RSC "Weihnachtsfahrwerken" ging an mich und nun ist es an Stelle des Cup drin.

Ich war sehr gespannt auf das Ergebnis und muss sagen, dass sich für mich die Ausgabe gelohnt hat. Der RS liegt ruhiger auf der Straße und besonders auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten ist das Hoppeln bei aufeinander folgenden Bodenwellen weg. Bin über eine echt heftige Bodenwelle drüber und der Wagen blieb dermaßen gut in der Spur... einmal kurz in die Federn und weiter ohne Hüpfer oder ähnlichem. Die kurvige Landstraße macht ebenfalls viel Laune. Ist natürlich erstmal alles subjektiv aber laut meinem Popometer hat sich der Fahrspaß erhöht.

Ist ja nicht ganz billig, aber die Teile machen schon von der Wertigkeit was her. Hab es von der langjährigen Werkstatt meines Vertrauens hier vor Ort einbauen lassen und die waren ganz angetan von der Qualität.

Hatte immer mal E-Mail-Kontakt mit Arno. Er ist gut zu erreichen und hilft gern. Das gilt übrigens auch für Elmar, den ich zwecks TÜV-Abnahme aufgesucht habe. Das hat prima geklappt und ich bin mit Eintragung wieder nach Hause. Vielen Dank bei dieser Gelegenheit an das Autohaus Fahrbach...

Lange Rede... blah... Ergebnis: Cup gut... RSC voll gut...
 #131436  von arno samimi
 Donnerstag 25. Februar 2016, 00:59
Gerade noch eine Kundebewertung auf Facebook gefunden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Es geht hier um ein RSC Competition Pro in einem CRS3 Ph2:

Dominik aus CH (28.09.2015):
Hehe gut, dann werde ich mal meine ersten Erfahrungen berichten (hab das RSC ja erst seit dem 23.9.15 drin). Was soll ich sagen? Meiner ist der erste Clio 3RS welcher das RSC drin hat. Also ein bisschen stolz bin ich schon. Ich bin mal ein wenig in der Gegend rumgefahren und merkte den Unterschied sofort. Das Fahrverhalten war sehr ruhig, schön ausgewogen und trotzdem knackig. Mein RSC ist für die Strasse eingestellt und somit ein wenig "weicher". Mein Clio liegt nun super auf der Bahn und hat vom Gefühl her unendlich Grip. Ich habe 18" Felgen von OZ drauf mit Dunlop Sport Max RT Reifen in 215/ 35 (also nicht die optimalste Kombi). Aber trotzdem geht er super um die Ecken ohne das hässliche Untersteuern...
Nun neigt sich die Saison langsam zum Ende und dann wird mein Clio in den Winterschlaf verfrachtet. Nächstes Jahr im Frühling werden dann die Yokohama Advan AD08R mit den OZ Superleggera draufgemacht und dann mal richtig getestet. Auch mal auf dem Track in Anneau du Rhin ist der Plan.
Geil finde ich eben, dass man das RSC gaaanz einfach einstellen kann. Vorne sowie hinten muss man nur an dem Rädchen drehen und das Fahrwerk wird härter oder weicher. Der Sturz lässt sich auch problemlos im eingebauten Zustand einstellen, durch die Domlager (seht ihr im entsprechenden Clio 3 RS Album). Die Wartezeit war seehr lange für mich, jedoch hat sie sich definitiv gelohnt. Der Clio ist somit auch deutlich tiefer geworden (vor allem hinten). Schade find ich eben, dass das ganze RSC so geil aussieht, jedoch sieht man eingebaut nicht mehr viel davon... Kotflügel aus Glas müsste man haben.
Aber alles in allem bin ich super zufrieden mit dem RSC und ich kann es nur jedem empfehlen. Also ein Kompliment an RSC Suspensions / Arno, der alles entwickelt und auf die Beine gestellt hat. Wenn ihr technische Daten braucht (max. Tieferlegung, max. Härte, max. Sturz etc. müsst ihr RSC Suspensions / Arno fragen). Ich kann nur sagen was ich bei mir habe und wie es sich anfühlt.
 #131437  von arno samimi
 Donnerstag 25. Februar 2016, 13:21
Und noch eine aus Facebook:

Rouven aus CH (Renault Sport Mégane 3 RS, Facebook, 26.08.2015):
Jetzt hab ich dieses RSC Competition 2 Monate drin und ich fühl mich wie im 7ten Himmel..... das Fahrwerk ist wirklich absolut suuuper und fährt sich traumhaft.... Ich würde es niiie wieder hergeben ;)
Was mir ganz besonders gefällt an diesem Produkt ist die Kommunikation zwischen RSC Suspensions / Arno und den Verbrauchern... Wirklich suuper, wie er sich für die Kunden Zeit nimmt um auch jede kleinste Frage zu beantworten.... :ok:
 #131440  von arno samimi
 Freitag 26. Februar 2016, 19:01
RSC Suspensions Universal- Einschweiss- Uniballager (z.B. für HA Federbeindome):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131482  von arno samimi
 Dienstag 15. März 2016, 23:51
Bei den RSC All Brand Fahrwerken geht auch wieder was.
Heute habe ich die Entwicklung für ein RSC Competition Pro für den Alfa Romeo 4C begonnen.
Zunächst stand "nur" die Bestandsaufnahme und das Ausmessen auf dem Programm. Der Kunde kann danach seinen 4C wieder abholen und benutzen.
Im Vorfeld bekam ich schon die Radlasten und ein komplettes OEM Fahrwerk angeliefert.
Das reicht schon mal für die Herstellung des Prototypen. Sind die Teile dann "roh" fertig, steht der 2. Termin für den Testeinbau an. Dauert aber nun ein wenig...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131487  von arno samimi
 Samstag 19. März 2016, 09:21
Double13 hat geschrieben:Ein exklusives Wägelchen :ok:
Auch er braucht eine RSC Kur... :D
 #131488  von arno samimi
 Samstag 19. März 2016, 09:21
Pünktlich zum F1 Saisonstart ist auch schon das neue Special Color fertig / bzw. erhältlich:

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131521  von arno samimi
 Donnerstag 31. März 2016, 08:11
der s2 kunde war über ostern auf dem hockenheimring.

eigentlich nur für funktionscheck von motor / mapping / temperaturen und natürlich um auch zu sehen, was das RSC so hergibt, und es kennen zu lernen.
die reifen waren eig. schon überreif und im video merkt man, dass gegen schluss der reifendruck sicher schon zu hoch angestiegen war.
ansonsten war sein feedback sehr gut. er fühlte sich auf anhieb wohl damit, und es lag um einiges besser als das kw v3, dass er davor drin hatte.
ich hatte ihm dieses vor jahren mal verkauft und gleich modifiziert, weil es im oem zustand für dieses einsatzgebiet nicht wirklich brauchbar war.

fazit:
er führte die tabelle an, mit knapp einer sekunde vorsprung. aber klar, die fahrzeuge und fahrerqualitäten waren da bunt gemischt.
sein feedback ist auf jeden fall um einiges wichtiger als position 1 der Rangliste:



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131523  von Double13
 Donnerstag 31. März 2016, 14:29
Bei deinen Threads benötigt man irgendwie immer die selben Smilies: :ok: :clap:
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 10