Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • Projekt: RSC Suspensions

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #130807  von arno samimi
 Mittwoch 22. Juli 2015, 10:32
Christian aus CH:

Ich durfte vor ca. 3 Wochen ebenfalls den MRS3 von Arno bewegen und ich bin begeistert.
Ich selbst fahre einen MRS2 mit KW-V3 und Uniballsturzverstellung darunter 8x18 mir 235/40/18 Yokohama Advan AD08. Ich bin die selbe Strecke, welche ich mit dem MRS3 gefahren bin mit meinem MRS2 direkt danach abgefahren um die Eindrücke zu vergleichen. Es ist jedoch, wie Arno und Elmar schreiben schwierig zu beschreiben.

Die von Elmar beschrieben Qualität kann ich nur bestätigen. Ich durfte die Einzelteile vor der Montage betrachten und ganze Federbeine nach der Konfektionierung rsp. Montage, beides TOP-Qualität.

Beim fahren empfand ich das Fahrwerk, im gegensatz zu Elmar, als nicht wirklich hart (Dämpferstellung war ca. mitte). Was beinfruckend war, ist die Ruhe bzgl. poltern/arbeiten der Dämpfer und des Fahrzeuges auf der Strasse. Da werden Wellen bis zu einem gewissen Grad einfach weggeschluckt, dass Fahrzeug regiert nie nervös, Schläge durch etwas tiefere Wellen (ich wurde angewiesen diese zu durchfahren) gab es zu meinem absoluten erstaunen nie. Speziell zum letzten Punkt muss ich sagen das meine Konfig daneben ganz einfach nicht gut da steht und mich Bauklötze staunen lässt.

Fazit: Ein völlig anderes Gefühl als Original- oder Konkurrenz FW's, speziell meine Konfiguration wirkt im Direktvergleich nur laut, polternd, nervös und letztendlich irgendwie (Gefühlsmässig) auch überfordert.
Zuletzt geändert von arno samimi am Mittwoch 22. Juli 2015, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
 #130808  von arno samimi
 Mittwoch 22. Juli 2015, 10:40
Daniel (Almi) aus D:

So wie die meisten ja schon gelesen haben war auch Arno bei mir.
Auch Ich durfte mal ein bisschen mit dem M3RS mit RSC herumfahren.
Zu Arno seinem Vorteil auf meinen Hausstrecken so kann Ich das ganze gut vergleichen und beurteilen.

Zu meinem erstaunen was die Rad- Reifenkombi angeht funktioniert das Fahrwerk tadelos. Hätte oder würde es gerne noch einmal
mit einer anderen Rad- Reifenkombi fahren. Aber das klappt vll auch noch einmal.

Auch mir kam es obwohl das Fahrwerk sehr straff ist sehr komfortabel vor. Kein Poltern und kein klappern auch bei der durchfahrt von kanckigen wellen oder löchern.
Schnelle lange Kurven sowie kurze Kurvenwechsel waren alles kein Thema, auch das anbremsen in und das rausbeschleunigen aus der
Kurve war sehr Präzise. Kein ausbrechen und kein verreißen des Fahrzeugs. Was man in der hinsicht auf die Fahrleistungen
nicht vergessen sollte. Ist, das das Fahrzeug auch noch "brutal" tief ist.

Zu dem Thema verarbeitung. Einfach nur WOW :ok: das ist kein vergleich zu einem anderen Fahrwerk. Kann aber am WE bei mir auf dem
Treffen begutachtet werden. Habe einen RSC sowie einen KW Dämpfer zum angreifen liegen, so das man mal den direkten vergleich sieht/hat.

Meiner Meinung nach eines der besten Fahrwerke die Ich gefahren bin und kenne. Kann das Produkt und Arno nur weiter empfehlen.
Zuletzt geändert von arno samimi am Mittwoch 22. Juli 2015, 10:52, insgesamt 2-mal geändert.
 #130821  von arno samimi
 Montag 27. Juli 2015, 23:55
Aus der Produktion weitere Teile eingetroffen...
Rennfedern:

Bild

HA Dämpferbrackets:

Bild

MRS2 Domlagerplatten:

Bild

HA Dämpferaugen:

Bild

Stabilisatorhalter:

Bild

Letzte Entwicklungsdetails am MRS2 Federbein:

Bild

Und hier sehen wir mein bisher eingebautes FW von meinem MRS2 Trophy. Da nicht mehr aktuell, kann ich es ja nun zeigen. ;)
Der Kenner bemerkt, dass da nicht mehr viel "KW OEM" war. Genau genommen waren es nur noch der obere und untere Federteller!
Alles andere durch mich abgeändert worden. War nun 10 Jahre drin, und war mit meinen Änderungen tief, geräuschlos und für ein simples 2 Rohr System erstaunlich "gut".
Trotz allem sollte man den technischen Fortschritt den MRS2 Fahrer ja nicht vorenthalten müssen. Deswegen gibt es nun das RSC Competition auch für den "Ur-MRS":

Bild

Bild
 #130896  von arno samimi
 Sonntag 9. August 2015, 15:40
RSC Competition Pro Renault Mégane 3 R.S. PDZ1N-TR3 gelb/rot:

Bild

Auslieferung nach Deutschland:

Bild

Wieder ein paar Aluteile eloxiert:

Bild

Bild

Bild

Bild

RSC Suspensions Unibal Domlager, auch einzeln zur individuellen Umrüstung erhältlich:

RSC Suspensions Unibal-Domlager Kit Renault 5 GT Turbo / GTE UC405-RS:

Bild

RSC Suspensions Unibal-Domlager Kit Renault Sport Mégane 2 RS UCM0M-RS:

Bild

RSC Suspensions Unibal-Domlager Kit Renault Sport Mégane 3 R.S. UDZ1N-RS:

Bild
 #130917  von arno samimi
 Freitag 14. August 2015, 13:07
Das nächste RSC Competition Pro (PDZ1N-RS) inkl. verstellbare Stabi- Koppelstangen (KDZ1N) für den MRS3,
welches am Montag an den Kunden geht. Endlich mal eines in der Standardfarbe RS:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #130918  von arno samimi
 Freitag 14. August 2015, 14:09
Prototyp / Entwicklung RSC Competition Pro Renault Sport Spider PEF0H-RS: Extra kurze Ausführung:

Bild

Bild
 #130920  von arno samimi
 Freitag 14. August 2015, 15:02
Der Übergang ist schon länger im Gang.
Ich habe nur noch eine Teilzeitstelle nebenbei, abgesehen noch von meinen Rennmechaniker Einsätze im Porsche Supercup als Freelancer.
Und wie du es schon angedeutet hast:
Ziel ist es, dass es Hobby als Beruf bleiben wird. Auch dann, wenn ich dies zu 100% machen kann... 8)
 #130980  von arno samimi
 Dienstag 1. September 2015, 10:04
Wieder ein MRS3 mehr auf den Strassen mit einem RSC Competition Pro drin!

Bild

Bild

Bild

Fahrspass pur!

Bild
 #131008  von arno samimi
 Dienstag 15. September 2015, 20:59
RSC Competition Pro Renault Mégane 2 RS PCM0M-RSC (RSC Special) orange-grey:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131028  von arno samimi
 Sonntag 27. September 2015, 22:43
Es geht weiter :!: :D

Neu:
RSC Competition Pro Renault Clio 3 RS PCR0N-RS (Standard) grey-yellow:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131050  von arno samimi
 Samstag 3. Oktober 2015, 16:45
RSC Competition Pro Renault Mègane 2 RS PCM0M-R26R (R26R Special) black-red:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


RSC Competition Pro Renault Mègane 2 RS PCM0M-R26R (R26R Special) white-red:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131062  von arno samimi
 Donnerstag 8. Oktober 2015, 00:08
RSC Kundenmeinung aus Deutschland: Frank (fährt einen MRS3):

RSC Pro-Version jetzt seit zwei, drei Wochen verbaut. Fahrwerk ist leiser als KW CS im Alltag, mit etwas geöffneter VA doch auch spürbar komfortabler, speziell auf bei schnellen, kleinen Dämpf-Aufgaben, sonst eher ähnlich. Ca. 20 Runden NS bisher, suche noch die NS-Einstellung, auf jeden Fall bisher drei Klicks härter an der VA als im Alltag (Anpassung geht in 10 Sekunden). HA steht noch auf Standard vom Arno. Fährt sich sehr schön, Einlenkverhalten ist ähnlich KW CS, jedoch etwas mehr Untersteuern (wie gesagt, suche noch die Einstellung), aber bessere Traktion und irgendwie harmonischer (subjektiv, ich weiß). Rundenzeit gefühlt etwas schneller als mit KW CS, vielleicht auch etwas stressfreier, da man irgendwie das Gefühl hat mehr Reserven zu haben (ich weiß, subjektiv). Unter Umständen im Frühjahr zu Raeder zur Abstimmung.
 #131081  von arno samimi
 Dienstag 13. Oktober 2015, 21:15
RSC Competition Pro PCM0M-R26R R26 Special black/red & RSC Suspensions Stabilizer Rods KCM0M:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131175  von arno samimi
 Donnerstag 3. Dezember 2015, 00:00
Alrik K. aus D:

Hier mal noch eine kurze Rückmeldung von mir. Mein Fahrwerk wurde mittlerweile problemlos eingebaut/vermessen (Danke an das AH Waldow!) und auch durch einen DMSB-Sachverständigen in der Nähe von Köln abgenommen. Dieser lobte die vorbildliche Verarbeitung von Arnos RSC Competition Pro.

Da sich bei der Montage ein RSC 3D Sticker vom Adjuster löste, hat mir Arno direkt kostenlosen Ersatz zukommen lassen!
Vielen Dank!

Zum Fahren werde ich leider erst nächstes Jahr kommen.

Ich kann also jedem nur empfehlen, in der nächsten Saison einen Termin bei Elmar und seinem RSC Tracktool zu machen und sich selbst eine Meinung zu bilden.


Ergänzung durch mich:
Elmar:
RSC Suspensions Einbaupartner in D: Autohaus Elmar Fahrbach (Renault Händler mit Schwerpunkt Renault Sport) in Bad Mergentheim.
RSC Tracktool:
Das Autohaus Elmar Fahrbach baut für nächste Saison eine MRS3 Rohkarosse als Tracktool auf.
Dieses steht (vor allem) deutschen RSC Suspensions- Interessenten / Kunden als RSC Probefahrzeug zur Verfügung.
Hier der Link zum RSC Tracktool Projekt:
http://www.sportrenault.net/forum/index ... 598.0.html
 #131208  von arno samimi
 Mittwoch 23. Dezember 2015, 00:48
RSC Competition Pro VW Golf 1 / Cabrio 1 / Jetta 1 / Scirocco 1 PVG1-BB (Standard) black-black

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #131209  von arno samimi
 Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:50
Einige Kunden haben dieses Jahr doppelte Weihnachten ;) :
2x RSC Competition Pro PDZ1N-TR3 (black/red) / Renault Sport Mégane 3 R.S.
1x RSC Competition Pro PVG1-BB (black/black) / VW Golf 1 Cabrio
1x RSC Competition Pro PHCTR-BB (black/black) / Honda Civic Type-R

Bild
 #131212  von arno samimi
 Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:20
NEU! Special Color RF1!
Mit der werkseitigen Rückkehr von Renault F1 in die Formel 1 ab 2016 ergänzt RSC Suspensions die Farbauswahl der Renault Sport Produktelinie mit dieser Variante.

Bild

Bild

Bild

Bild
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 10