Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • Renault Sport Clio Williams

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #125937  von hunki
 Mittwoch 27. November 2013, 07:24
OK, dann verschiebe ich den Thread mal in die Rubrik 'Ich verkaufe' :clap:
 #126793  von arno samimi
 Dienstag 28. Januar 2014, 09:50
was man hier schon anmerken darf, ist, dass hier zum ersten mal ein eigenes gewindefahrwerk, bzw. eine eigene fahrwerksmarke zum einsatz kommt.
ich werde also eine eigene fahrwerksmarke herausbringen, mehr dazu hier:

http://forum.clioland.ch/viewtopic.php?f=20&t=16176

hier also das gewinde für den clio williams in der produktion, stand heute:

Bild

Bild

features:
-höhenverstellung getrennt von der federvorspannung einstellbar
-exzenter sturzeinstellung
-druck- und zugstufe 12-fach verstellbar (als bedienungsfreundliche hysterese-verstellung)
-monotube gasdrucktechnik


hier kommt natürlich die sonderserie "williams special" zum einsatz. das heisst im passenden look:
-feder und dämpferpatrone schwarz
-oberer, unterer federteller und kontermutter gold eloxiert
-federbeinaufnahme unten blau matt
 #126892  von arno samimi
 Montag 3. Februar 2014, 02:36
es ging dieses weekend wieder ein bisschen weiter. viele details und vor allem reinigungsarbeiten standen an.

die radioverkabelung wieder auf werksniveau bringen:

Bild

Bild

das alpine radio bekam auch den lfb adapter dazu:

Bild

viel poliert, aufgefrischt, die scheibenfolien und schweinwerferblenden entfernt, neue scheibenwischer, nummer rahmen montiert:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

gestaubsaugt, kunststoffteile gereinigt, alupedale und altes sparco lenkrad ausgebaut, originale pedalgummis und neues sparco lenkrad montiert.
alpine r/cd inkl. bluetooth, usb, ipod, lfb montiert, schlüsselbatterieen ersetzt, ffb geht also auch wieder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

morgen weitere teile bestellen wie: neue frontblinker, schaltsack, bremsscheiben, radlager hinten, stossdämpfer hinten.
die gruppe a speedlines sind unterwegs, die originalen speedlines sind beim gold lack. und die winterreifen dazu schon bereit. das gewinde noch in produktion.
dann kommen wir auch bald zu den mechanischen arbeiten wie:
zahnriemen, keilrippenriemen, zündkerzen, batterie, benzinfilter, k&n reinigen und flüssigkeitenwechsel.

ich / wir (der käufer steht schon fest) haben uns auch entschieden, ihn grundsätzlich im originallook zu belassen.
also keine weiteren teile in wagenfarbe lackieren, kein cleaning, keine fette aga (devil kommt weg, original esd mit chrom stummel dran).
nur tief mit gruppe a speedlines. ok, vielleicht chippen wir ihn noch und setzen das drehzahllimit noch etwas rauf. that's it!
wir freuen uns total auf einen sommer mit early 90ies feeling!
 #127016  von arno samimi
 Donnerstag 13. Februar 2014, 00:41
die originalen speedlines sind zurück vom lackierer.
sie wurden abgelaugt und wieder mit dem originalen williams gold farbcode komplett lackiert:

Bild

Bild
 #127026  von arno samimi
 Samstag 15. Februar 2014, 19:49
heute war montagetag:

Bild

die originalen als winterbereifung:

Bild

die speedlines corse gr.a natürlich für den sommer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #127035  von Stucki
 Samstag 15. Februar 2014, 22:16
Was ist genau der Unterschied zwischen den sommer und Winterfelgen? ET? Zoll?

Sieht super aus ;)

Gruss
 #127036  von arno samimi
 Samstag 15. Februar 2014, 22:41
naja... den unterschied sieht man eigentlich auch so auf den fotos. der felgenstern steht über den felgenrand.

und was man nicht sieht, oder vielleicht nicht kennt / weiss:
das sind die rally motorsportfelgen der clio gruppe a aus den 90er.
7.25x16 et53 und sie gilt als magnesium felge.
das heisst, ab einem gewissen % anteil magnesium gilt sie als magnesiumfelge.
die angaben ab wann, schwanken aber. ich denke, da gibt es keine klar definierte grenze.
 #127050  von RoaSteR
 Montag 17. Februar 2014, 08:13
Ahhh wenn ich die Felgen sehe kommen mir fast die Tränen... ;) Da bin ich mir dann wieder reuig meinen Willi verkauft zu haben :(

Bin sehr aufs Endergebnis gespannt...! :ok:


Hast Du Radschrauben für Gr. A? Oder kommen Stehbolzen in schraubbare Distanzen? Oder brauchst die Bolzen auch gleich bei den orig. Speedlines?
 #127059  von arno samimi
 Montag 17. Februar 2014, 18:00
sowas bereut man immer, wenn man wieder etwas ähnliches sieht... schon klar... :wink:

es kommen stehbolzen mit radmuttern dran. und im winter müssten die wieder weg und normale radschrauben dran.
ein bisschen mehr aufwand beim radwechsel, aber naja... egal... :D
 #127061  von Swordfish
 Montag 17. Februar 2014, 18:50
ist denn der Konus nicht bei beide gleich? Macht ja nichts wenn die im winter auch dran sind. Die werden ja kaum so lange sein dass sie über die Felgen stehen?
 #127062  von arno samimi
 Montag 17. Februar 2014, 19:06
der konus ist nicht gleich Serie. das ist unter anderem der grund.
und die bolzen wären m einiges zu lang. das kommt noch dazu.
käme nicht gut.
 #127068  von RoaSteR
 Dienstag 18. Februar 2014, 07:58
Ich hatte es bei mir damals - unter anderem wegen der extrem hohen ET der Gr.A - mit schraubbaren Distanzen gelöst mit Stahlbuchsen-Gewinde.

Dort die Bolzen für die Gr.A-Felgen mit Loctide eingeklebt/gedreht. So musste ich dann nur die Distanzen abnehmen für den Winter (wobei da dann ehh nur Stahlfelgen fürs Einwintern drauf kamen).

Nur so als Idee :)
 #127074  von arno samimi
 Dienstag 18. Februar 2014, 18:39
ja klar... logischerweise wäre das der einfachere weg, dies mit spurverbreiterungen zu lösen,
die fix an die naben kommen, und im versatz gebohrte löcher / gewinde haben.
mit powertech easy zu lösen.
nur war der ganze montagekram schon bei den felgen dabei.
machen wir also mal so.
die distanzen sind jetzt beim gold eloxieren, die radmuttern beim schwarz passivieren.
 #127735  von arno samimi
 Sonntag 13. April 2014, 21:17
zahnriemen, keilrippenriemen, wasserpumpe, motorlöl, ölfilter, getriebeöl, benzinfilter, kühlwasser und batterie ersetzt:

Bild

motor wieder drin, luftfilterkasten und motorhaube fehlt noch:

Bild

bremsscheiben (bremsa), bremsbeläge (ebc yellow) und radlager hinten ersetzt:

Bild
 #128508  von arno samimi
 Freitag 4. Juli 2014, 18:28
ging schon vor einer weile bisschen weiter. einige teile gingen beim eloxierer (fast) verloren.
wurden doch noch gefunden und endlich zugeschickt.

bremsanlage montiert / entlüftet:

Bild

distanzscheiben mit speziellen nabendeckel für die gruppe a speedlines:

Bild

das rsc suspensions competition pro williams special drin:

Bild

Bild

Bild

Bild

dieses weekend kommt er auf die räder. dann noch ein paar details und der prüfungstermin ist (endlich) ende nächster woche...
 #128548  von arno samimi
 Sonntag 13. Juli 2014, 17:17
so.... die ersten runden damit gedreht. nächste Woche geht's zur mfk.
der devil esd wird noch gegen einen originalen getauscht. der ist durch.

Bild

Bild

Bild

Bild
 #128549  von Doda
 Sonntag 13. Juli 2014, 19:40
Ist das die maximale Tiefe mit den Felgen?
 #128550  von arno samimi
 Sonntag 13. Juli 2014, 19:56
mit den 45er ja, mit 40er liegt sicher noch mehr drin
das gewinde selber geht noch locker 80mm...
 #128593  von arno samimi
 Samstag 19. Juli 2014, 12:22
heute noch fahrwerk vermessen, bremskraftregler eingestellt, ein bisschen an der va härte rumgespielt.... bin sehr zufrieden!
er fährt sich phänomenal! der verstellbare monotube dämpfer an der va passt mit den fixen ha dämpfer mit cup abstimmung perfekt zusammen.
mögliche sturzverstellung an der va von +0°30' bis -2°30'!

Bild

Bild

dieses spielzeug macht eindeutig süchtig!