Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 00:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Sonntag 28. April 2013, 18:28 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2004, 08:42
Beiträge: 158
Wohnort: Stäfa ZH
Vorname: Schmocki
Fahrzeug: Renault Clio Williams Fahrzeug: Renault Clio 16V IS Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Cup Fahrzeug: Renault Master jg.83 Fahrzeug: Audi............jg.03 Fahrzeug: Audi..............jg.00 Fahrzeug: Audi..........jg.00

clio power hat geschrieben:
Schmocki hat geschrieben:
Mägu hat geschrieben:
also ich den Thread gelesen habe, habe ich ehrlich gesagt, wen wunderts, genau mit einem solchen Resultat gerechnet :mrgreen:
In einer kleinen Garage kommt wohl mit einem grossen Grinsen ein weiterer kleiner Strich an die Wandtafel. :zauber:



Genau meine Rede Mägu... Daher auch mein vorheriger Post.

Es gibt hier einige eingefleischte Clioland User die schon die eine oder andere Erfahrung gemacht haben. Näher möchte ich nicht darauf eingehen, sonst müllt es dir dein Thread zu.


Gib mal Daten der Nocke durch, dann können wir dir evtl. Helfen.

Ich kann die leider nur sagen dass es 272 er sind..frage am montag den garagisten nach den genauen daten. Dann wird auch entschieden ob er die nocken noch richtig einstellen kann wenn nicht, dann lasse ich wieder die orginalen einbauen und das geld kann er sich in die haare schmieren, da werde ich keinen rappen uahlen, den die idee mit den cat cams hat er mir empfohlen und wenn ich danach noch weniger leistung habe als im orginalem zustand, dann kann es dies definitiv nicht sein! Habe immer noch die hoffnung dass er sie einfach noch nicht schön eingestellt hat und am ende doch noch alles gut kommt!


Also ich weiss nicht was an den Catcams schlecht sein soll... da fahren ganz andere Autos mit Nockenwellen von Catcams... ohne Probleme und sehr viel mehr Leistung! ;-)
Aber hast du denn verstellbare Nockenräder dazu gekauft? Sonst wirds schwierig mit einstellen....

Gruss

_________________
14Zoll Ruulleeessss


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Sonntag 28. April 2013, 21:23 
Clioland-Supporter
Benutzeravatar
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:25
Beiträge: 578
Wohnort: Neuhausen (CH)
Vorname: Philipp
Fahrzeug: 2xRenault 5 GT Turbo, Audi S4

Also ich wür au fräch behaupte das es nur ade Istellig liit. Drum wür ich vor so Umbaute zu öppertem wo weiss wes got oder vorher einefroge wome mo druf luege. E Stuck wiit bisch jo au selber tschuld went e Garage anelosch wo da all Schaltjohr macht anelosch.

_________________
R5 ruuulez!!!


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2013, 11:43 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

Wtdlucker hat geschrieben:
Also ich wür au fräch behaupte das es nur ade Istellig liit. Drum wür ich vor so Umbaute zu öppertem wo weiss wes got oder vorher einefroge wome mo druf luege. E Stuck wiit bisch jo au selber tschuld went e Garage anelosch wo da all Schaltjohr macht anelosch.

Jo i bereus selber au...vorallem woni bim stifani ineglofe bi-wer gachider zu em-aber ebe im nochhinein bisch immer schlauer..isch ebe eifetli würkli e garage womer cha votraue si hend bis etz ebe alles am auto gmacht und ish immer top gai usw. Aber ebe wenns um de motor goht weri gschider zum stifani aber er het mir ebe gseit er machi da au und den jo...hanis hald probiert.. Klar en fehler cha immer mol passiere aber söt hald nöd si...jänu, ufjedefall stellters etz nomol neu i und dasmol wird er worschindli 2 mol luege wanner macht...


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2013, 12:59 
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 4. Februar 2005, 16:29
Beiträge: 2403
Wohnort: Interlaken
Vorname: Andy
Fahrzeug: BMW 335xi Touring
Fahrzeug: MG A - '59
Ex-Fahrzeug: Clio Williams #3380

Ahh das war deiner auf der Rolle am Samstag mit der SG Nr?

War per Zufall mal wider dort auf nen Schwatz :winke:

_________________
Austauschbare Teile lassen sich meistens nicht austauschen! (Murphy)


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2013, 17:40 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

RoaSteR hat geschrieben:
Ahh das war deiner auf der Rolle am Samstag mit der SG Nr?

War per Zufall mal wider dort auf nen Schwatz :winke:



ach knapp verpasst demfall :D ...war in thun mir die zeit am vertreiben.. :winke:


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2013, 17:16 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

aiaiai....leute...die Horrorgeschichte geht weiter.. :autsch:

es wurde alles nochmals neu eingestellt mit der cat cams Schablone den mess-Uhren usw.

heute ging der garagist noch probefahren....und da machte der Motor ein geräusch, dass kainer jemals hören will *boom*..morgen weiss man mehr :motz:
i


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 06:01 
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: Samstag 9. April 2005, 15:09
Beiträge: 2050
Wohnort: Im Kaff
Vorname: Mathias
Fahrzeug: Mégane 3 GT
Bilder: ex-Clio A
Bilder: ex-Mégane RS

:boah: :bond: :sm: :firing: :hangman: :error:


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 07:17 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2004, 08:42
Beiträge: 158
Wohnort: Stäfa ZH
Vorname: Schmocki
Fahrzeug: Renault Clio Williams Fahrzeug: Renault Clio 16V IS Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Cup Fahrzeug: Renault Master jg.83 Fahrzeug: Audi............jg.03 Fahrzeug: Audi..............jg.00 Fahrzeug: Audi..........jg.00

aiaiaiaiai...... ich rate mal.... Zahnriemen gerissen oder Ventil verloren = Kopfsalat???

Wünsch dir auf jedenfall viel Glück das irgendwann die Kiste wieder richtig läuft....

_________________
14Zoll Ruulleeessss


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 19:56 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 17:01
Beiträge: 427
Wohnort: Wil
Vorname: Lukas
Fahrzeug: Jeep 5,9
EX.Megane RS
EX.Clio RS ph 2
Flad 4

Und hirsch ist kein hinterhof tuner !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

er machte die schnellen saabs und das europa weit.

und der man hat anung was es macht.

und da wo gehobelt wirt vallen hatl auch späne.

menschen machen auch fehler dafür sind sie auch nur menschen

mfg lukas

PS: Es ist echt schade um deinen clio ( trauer mit )

_________________
En Bäck musch du sie den bisch dä bi


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 21:17 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

Abend.. :winke: Bei Hirsch war ich nur auf dem Prüfstand, der Umbau erfolgte bei einer anderen Garage jedoch will ich kein Name nennen, denn wie du sagst, Fehler passieren.

So, nun gibt's neue Infos. Das eine Ventil hat nicht gehalten und hat durch geschlagen. bzw. der Kolben auf das Ventil. Der Kopf ist im Arsch plus die Kolben. Die Nockenwelle, Zahnriemen, Kanäle, Pleuel blieb alles Heil.

Die Garage übernimmt alle Kosten. Somit hatte ich Glück im Unglück, denn nun gibt's gratis neue Kloben und einen neuen Kopf usw. Ich lasse verstärkte Ventile und Pleuellager sicherlich einbauen, den rest müssen wir erst mal schauen. habe auch mit dem Gedanken gespielt, die ansaugung zu machen, würde ja im gleichen gehen, nur lässt dies das Budget nicht zu...weitere Abklärungen sind am laufen.. werde wieder berichten sobald es was neues gibt und falls ihr noch tipps habt, her damit :ok:


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 21:18 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

Schmocki hat geschrieben:
aiaiaiaiai...... ich rate mal.... Zahnriemen gerissen oder Ventil verloren = Kopfsalat???

Wünsch dir auf jedenfall viel Glück das irgendwann die Kiste wieder richtig läuft....



danke, kann ich brauchen!


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 21:31 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 7. September 2012, 20:08
Beiträge: 142
Vorname: Alexander
Fahrzeug: Renault Clio 1.6l 16V Jahrgang 2001
Clio V6 ph2 Jahrgang 2003
Bilder: Clio V6

Mängisch wills eifach ned laufe, denn bruchts viel zitt, geduld und sicher viel nerve!
Hoffe das din Clio am endi vom Umbau denn doch lauft wie gschmiert!


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Freitag 24. Mai 2013, 07:17 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2004, 08:42
Beiträge: 158
Wohnort: Stäfa ZH
Vorname: Schmocki
Fahrzeug: Renault Clio Williams Fahrzeug: Renault Clio 16V IS Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Cup Fahrzeug: Renault Master jg.83 Fahrzeug: Audi............jg.03 Fahrzeug: Audi..............jg.00 Fahrzeug: Audi..........jg.00

@ Clio Power: Wie hoch ist denn dein Drehzahlbegrenzer gesetzt?

_________________
14Zoll Ruulleeessss


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Freitag 24. Mai 2013, 20:06 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

Schmocki hat geschrieben:
@ Clio Power: Wie hoch ist denn dein Drehzahlbegrenzer gesetzt?



an die 7000...ganz genau kann ich es dir nicht sagen...


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 11:45 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

Hallo zusammen.. :winke: ....so nun gibts neue infos...ich lasse nun den kopf und ansaugung ,ein/aus lass nun doch bearbeiten da ich diese chance einfach nutzen sollte, wenn ich die ganzen arbeiten ja nicht bezahlen muss...die arbeit wird bei http://www.goetti-motoren.ch/ durchgeführt,da bin ich sicherlich auch gut aufgehoben! Diese woche word noch mit den arbeiten begonnen....hat jemand schon erfahrungen gemacht mit optimierten ansaug usw...wie fühlt es sich an? Binn ja gespannt, die geschichte nimmt nun doch noch ein gutes ende!


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 12:02 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2004, 08:42
Beiträge: 158
Wohnort: Stäfa ZH
Vorname: Schmocki
Fahrzeug: Renault Clio Williams Fahrzeug: Renault Clio 16V IS Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Fahrzeug: Renault 5 GT Turbo Cup Fahrzeug: Renault Master jg.83 Fahrzeug: Audi............jg.03 Fahrzeug: Audi..............jg.00 Fahrzeug: Audi..........jg.00

clio power hat geschrieben:
Hallo zusammen.. :winke: ....so nun gibts neue infos...ich lasse nun den kopf und ansaugung ,ein/aus lass nun doch bearbeiten da ich diese chance einfach nutzen sollte, wenn ich die ganzen arbeiten ja nicht bezahlen muss...die arbeit wird bei http://www.goetti-motoren.ch/ durchgeführt,da bin ich sicherlich auch gut aufgehoben! Diese woche word noch mit den arbeiten begonnen....hat jemand schon erfahrungen gemacht mit optimierten ansaug usw...wie fühlt es sich an? Binn ja gespannt, die geschichte nimmt nun doch noch ein gutes ende!



Da hast du ne sehr gute Adresse...Dann kann ja nichts mehr schief gehen.
Sag dem Fabio ein Gruss.... ;-)

_________________
14Zoll Ruulleeessss


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 18:12 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 17:01
Beiträge: 427
Wohnort: Wil
Vorname: Lukas
Fahrzeug: Jeep 5,9
EX.Megane RS
EX.Clio RS ph 2
Flad 4

kann das nur bestätigen goetti-motoren habe da mal ein alugusskopf ( Käfer) :clap: lasern lassen.

mfg lukas

_________________
En Bäck musch du sie den bisch dä bi


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 19:59 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

Schmocki hat geschrieben:
clio power hat geschrieben:
Hallo zusammen.. :winke: ....so nun gibts neue infos...ich lasse nun den kopf und ansaugung ,ein/aus lass nun doch bearbeiten da ich diese chance einfach nutzen sollte, wenn ich die ganzen arbeiten ja nicht bezahlen muss...die arbeit wird bei http://www.goetti-motoren.ch/ durchgeführt,da bin ich sicherlich auch gut aufgehoben! Diese woche word noch mit den arbeiten begonnen....hat jemand schon erfahrungen gemacht mit optimierten ansaug usw...wie fühlt es sich an? Binn ja gespannt, die geschichte nimmt nun doch noch ein gutes ende!



Da hast du ne sehr gute Adresse...Dann kann ja nichts mehr schief gehen.
Sag dem Fabio ein Gruss.... ;-)


mach ich.. er ist auch der, der die arbeit in die hand nimmt :clap:


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 20:00 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

R5 GTT Freak hat geschrieben:
kann das nur bestätigen goetti-motoren habe da mal ein alugusskopf ( Käfer) :clap: lasern lassen.

mfg lukas



da bin ich aber froh, dass nur gute Feedbacks zu lesen/hören sind! :D


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Leistungsoptimierung Clio Sport B Ph3 RS
BeitragVerfasst: Samstag 13. Juli 2013, 10:16 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 2. April 2010, 17:12
Beiträge: 114
Vorname: Ttt

hallo zusammen...

nach nun wochenlangem bzw. monatelangem leiden, hin und her, verpassten tuningtreffs, usw. habe ich heute endlich meine perle wieder und bin nun rundum zufrieden. das Auto läuft tiptop und der leerlauf ist nur ganz minim unruhig. die Leistungssteigerung würde ich jetzt mal auf ca 15 PS schätzen, die man ja eh nicht gross merkt aber er zieht ab 4500 nun deutlich stärker und sehr sauber durch und das ist ja dass, was zählt! :winke:

werde dann noch auf den leistungsprüfstand gehen.


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Sponsor:
concept3
 
cron