Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • Projekt: Spider Instrumente schwarz / Lenkrad neu überziehen

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #119620  von arno samimi
 Sonntag 27. Januar 2013, 16:15
nachdem das interieur letztes jahr überarbeitet wurde, passen mir nun noch die instrumente und das lenkrad dazu nicht:

an den instrumenten stören mich die chromringe und die leuchtroten zeiger, die durch die jahre sowieso vergilbt sind.
das kunstleder des lenkrads ist nun schon ein wenig abgenutzt, und passt sowieso nicht mehr zum rest des neuen interieurs.
welche leder- oder kunstlederoptik ich verwenden werde, gilt es noch herauszufinden.
sicher ist, dass das leder in schwarz gehalten wird, mit schwarzen, gekreuzten nähte an der innenseite,
sowie das lenkrad die obligatorische mittenmarkierung oben bekommt.

übrigens, das lenkrad mit der ganzen elektronik und integrierten steuerung, finde ich nach über 10 jahren immer noch top,
und ich kann bei dieser gelegenheit gerade noch anmerken, dass mich dieser ganze lenkrad / elektronik- umbau noch nie im stich gelassen hat.
funktioniert alles noch wie am ersten tag nach fertigstellung!
los gehts:

so sah es bisher aus:

Bild

lenkrad ab in einer sekunde, instrumente in 10 min:

Bild

zerlegen:

Bild

Bild

Bild

Bild

die uhren öffnen:

Bild

zeiger ab:

Bild

abdecken:

Bild

mattschwarz lackieren:

Bild

Bild

Bild

zeiger wieder aufstecken:

Bild

eichen, testen:

Bild

Bild

Bild

neue zierringe in mattschwarz:

Bild

tauschen:

Bild

Bild

Bild

und vor dem zusammenbau mit antibeschlagmittel behandeln, denn die instrumente sind in einem spider der witterung ausgesetzt:

Bild

gläser drauf:

Bild

im gehäuse und einbaufertig:

Bild

und nun zum lenkrad:
das zerlegen ist schon eine filigrane arbeit. ich hatte aber damals beim um- / einbau der elektronik und alles was dran hängt darauf geachtet,
dass sich schlussendlich keine "einwegmontage" ergibt. man kann es nun "servicefreundlich" als ganzes modul trennen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

nun geht das lenkrad zum sattler. wird also eine weile dauern, bis es hier weiter geht...
Zuletzt geändert von arno samimi am Dienstag 17. Februar 2015, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
 #124226  von arno samimi
 Dienstag 6. August 2013, 14:16
das lenkrad kam nun vom sattler zurück und ich konnte das ganze wieder zusammen bauen.
bezogen mit dem identischen kunstleder der r26r sitze, dazu einer hellgrauen mittenmarkierung, passend zum mattsilbernen interieur,
die nähte identisch den sitzen in schlichtem schwarz gehalten (ansonsten schnelle verschmutzung, da offenes fahrzeug):

Bild

Bild

Bild

die lenkradelektronik wieder komplettiert:

Bild

die "neuen" analoganzeigen auch bereit für den einbau:

Bild

analoganzeigen eingebaut:

Bild

und lenkrad wieder eingerastet, fertig:

Bild

Bild