Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • Clio V6 Leistungsoptimierung PH1--PH2

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #109239  von Oli. S
 Freitag 23. September 2011, 18:33
Ich habe das Projekt Umbau der Ansaugung schon seit langer Zeit ins Auge gefasst. Die Teile waren alle schon einmal bestellt. Dann habe ich mein Projekt verworfen und die Teile landeten bei einem anderen V6 Fahrer.
Vor ca 4. Monaten habe ich alle wichtigen Teile in England geordert.

Wann der Umbau dann stattfinden wird ist unklar. Ich erhoffe mir mein bisheriges Motortuning damit noch zu unterstützen und verbessern.

Gem. einer letzten Leistungsmessung liege ich bei 265PS und um die 330Nm.

Ob diese Werte dann auch stimmen werde ich vor dem Umbau bei der Eingangsmessung nochmals sehen können. Erhoft wird, dass die grösseren Ansaugkanäle/Drosselklappe/Airbox etc... meinem aufgebohrten Motor genug Luft verschaft um im oberen Drehzahlbereich die restliche Leistung zu generieren.
Zuletzt geändert von Oli. S am Sonntag 20. Januar 2013, 12:23, insgesamt 2-mal geändert.
 #109240  von Oli. S
 Freitag 23. September 2011, 18:35
Erste Bilder...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dies sind noch nicht ganz alle Teile die dazu benötigt werden. Den Rest werde ich vor Umbau beginn neu kaufen müssen sofern ich diese nicht auf dem occ. Markt finde was sehr schwierig ist.
 #109247  von Double13
 Freitag 23. September 2011, 22:20
Ja das ist doch mal wieder was.. Viel Spass beim Schrauben! :ok:
 #112705  von Oli. S
 Mittwoch 11. April 2012, 08:53
Hier geht es in kleinen Schritten weiter. Nach dem ich den Lieferant aus Deutschland meines bestellten Luftfilterkastens etwas Dampf machen musste passierte heute etwas erfreuliches...

Mein Luftfilterkasten vom PH2 ist angekommen. Seit der Bestellung liegen rund 6 Monate dazwischen!!!

Jetzt steht dem Umbau nichts mehr im Weg. Die Teile sind mehr oder weniger zusammengestellt. Sobald ich den Umbau beginne gibts hier News.

Bild
Zuletzt geändert von Oli. S am Dienstag 16. Oktober 2012, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
 #117003  von Oli. S
 Dienstag 16. Oktober 2012, 17:41
Nachtrag:

Der Luftfilter Einsatz ist auch angekommen.

Bild

Weitere Teile werden ca mitte November hinzukommen. Im Moment sieht es so aus, dass diesen Winter (ca ab Januar) umgebaut werden kann.
 #119386  von Oli. S
 Sonntag 20. Januar 2013, 12:18
Ich habe meine Originalen Nockenwellen vom PH1 eingesendet zum vermessen. Zudem habe ich Nockenwellen von einem PH2 erhalten. So konnte verglichen werden wo die Unterschiede liegen. Die gemessenen Werte werden jetzt nochmal überprüft. Hier einmal die ersten Ergebnise:

Auslass
249° @0.1mm Hub
171° @1mm Hub
Maximal 9.0mm Hub

Einlass ph1
232° @0.1mm Hub
156° @1mm Hub
Maximal 8.7mm Hub

Einlass ph2
252° @0.1mm Hub
167° @1mm Hub
Maximal 9.3mm Hub

Die Auslasswellen sind bei beiden gleich.

Die Daten der Wellen die reinkommen könnten liegen auch vor. Jetzt gilt es abzuklären welche Werte meine PH1 Spez. Wellen haben. Da dies Stifani nie erzählen wollte werden die jetzt eben ausgebaut und gemessen. Ein Tausch auf Spez. PH2 Wellen macht natürlich nur Sinn, wenn bei mir minderwertige verbaut worden sind. Dies wird jetzt abgeklärt.

Hier noch das Nockenwellenprofil. Wobei zu sagen ist, dass die Ecken im Diagram an Messtoleranzen liegen. Die gemessenen Wellen sind nicht Neuteile und sicher schon etwas abgenutzt.

Bild
 #119619  von Oli. S
 Sonntag 27. Januar 2013, 16:00
Und weiter gehts mit diesen Teilen. Diese Teile fehlten mir noch. Die habe ich im Dezember noch über meinen Kollegen bestellt.

Bild


Letzte Woche war ich bei Renault und habe eine Krümmerdichtung bestellt. Ich hoffe, dass ich diese am morgen abholen kann. Diese Dichtung dient dazu um die Übergänge sauber zu bearbeiten.
 #119666  von Oli. S
 Montag 28. Januar 2013, 16:19
Heute war ich auf der Waage mit meinem V6.

Leergewicht ohne Fahrer jedoch mit Vollem Tank = 1400Kg.
 #120924  von Oli. S
 Montag 11. März 2013, 19:16
Heute konnte ich den Ansaugkrümmer abholen. Durfte ihn im Schleifwerk noch Glasperlen. Ist noch recht aufwändig. Die Kanäle wurden auf die Dichtung angepasst. Es musste rund 2mm abgetragen werden.
Man könnte noch Stunden investieren um noch mehr zu verfeinern. Was das am Ende bringt kann man kaum abschätzen. Besser als Original ist es auf jeden Fall.


Bild

Bild

Bild





VORHER
Bild



NACHHER
Bild
 #122125  von Oli. S
 Sonntag 28. April 2013, 22:39
Der Motor läuft, muss allerdings noch gechipt werden. Hierzu habe ich ab Dienstag Infos.

Für den Rest lasse ich die Bilder sprechen...

Pictures :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
 #123616  von Oli. S
 Montag 24. Juni 2013, 21:30
Endergebnis:
287PS und 323Nm
Die Leistungskurve fühlt sich so an wie sie aussieht. Absolut kein Loch. Voller Durchzug. Die Arbeit hat sich gelohnt.
Bild