Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • Projekt: Recaro Clio R27 Sitze im Megane RS Trophy N°0007

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #103901  von arno samimi
 Dienstag 14. Dezember 2010, 20:11
hier mal eine kleine bildfolge über den einbau.
leider noch nicht ganz fertig, aber ich hoffe, es wird ende oktober / anfangs november alles fertig sein:

testeinbau:

Bild

zerlegen:

Bild

teile lackiert:

Bild

Bild

alles ohne bezüge wieder zusammengebaut:

Bild

Bild

ein teil des ausgewählten, passenden leder zum perforieren gebracht, danach die löcherkanten von hand eingefärbt.
(zwei zonen pro sitz haben ja zweifarbiges, perforiertes leder):

Bild

das "renault sport" logo in der kopfstützenzone in der schriftart des clio r27 gegen die schriftart des mrs2 getauscht,
und zusätzlich den "megane trophy" schriftzug hinzugefügt:

Bild

und weiter unten, zwischen den gurtdurchführungslöcher, "recaro" gegen die seriennummer getauscht:

Bild

als nächstes den sitzkabelstrang der r27 sitze entfernt, und gegen die megane sitzkabelstränge ersetzt.
darin beinhaltet auch die sitzheizungsrelais, airbagleitungen und gurterkennungsleitungen.
und mit dem richtigen stecker auf der anderen seite, können die sitze einfach plug&play- mässig montiert werden:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

natürlich geht die sitzheizung auch wie gewohnt original:

Bild

und so sehen die sitze nun aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

und eingebaut:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

ich werde noch bessere bilder bei tageslicht etc. machen...
Zuletzt geändert von arno samimi am Dienstag 17. Februar 2015, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
 #103923  von Mike
 Mittwoch 15. Dezember 2010, 19:56
Gewohnt extravagant und erstklassige Umsetzung! :arrow: PORNO :clap: :clap: :clap:

Hast das Beziehen selber, oder von einem Sattler machen lassen?
 #103924  von arno samimi
 Mittwoch 15. Dezember 2010, 21:04
nochmals vielen dank für eure überaus positiven komplimente! :clap:

die sattlerarbeit hat, wie der name schon sagt, ein sattler ausgeführt.
den rest, also planung, wie was wer wo,
zerlegen, zusammenbauen, konsolenanpassung, leder färben, elektrik war meine eigene arbeit.
klar noch der sticker sticken, der lacker lacken... :wink:
 #103962  von arno samimi
 Freitag 17. Dezember 2010, 17:51
DomiSchait hat geschrieben:ganz geil gmacht... gratuliere.
wie gsehts us bi d langstrecketauglichkeit bi dene recaros?
me ghört ja nid so vil guets.

grezz
danke.

weisst du, wenn man neben dem megane, auch jetzt mit diesen sitzen, seit x jahren noch andere fahrzeuge besitzt / fährt,
die nochmals einiges härter sind, oder rennmässigere sitze haben, stellt sich mir diese frage überhaupt nicht. :wink:
ich denke eher, für meinen geschmack und gewohnheit werden sie mehr als komfortabel genug sein.

weiter habe ich mit diesen sitzen erst ca. 50km hinter mir und alles kurzstrecke. von daher kann ich dir nichts neues erzählen...
 #103963  von arno samimi
 Freitag 17. Dezember 2010, 17:56
optikal_ride hat geschrieben:@ Domi

D Recaros vo mim RS F1 si nach 65'000km vom ii-/usstige vöuig düregripset xi...

Choschtepunkt: 300-400.-
g
da dieses problem altbekannt ist, haben wir bei den sattlerarbeit speziell darauf geachtet, diese schwache zone besser zu verarbeiten.
aber nur schon, weil es nun von hand angefertigt wurde, und qualitativ viel besseres leder, als die billigen, originalen stoffe verwendet wurde,
muss ich mir wegen diesem schwachpunkt überhaupt keine sorgen machen.

weiter weiss ich wie man sich in einen schalensitz, oder eben in sitze mit ausgeprägten seitenwangen, ein- und auszusteigen hat...
Zuletzt geändert von arno samimi am Freitag 17. Dezember 2010, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
 #103970  von Aquaman
 Freitag 17. Dezember 2010, 18:50
Es ist ein SITZ gell Arno, und keine Rutschbahn! :D

Für etwas gibts ja noch die Seitenleisten neben den Sitzen, damit man sich beim Aussteigen gut abstützen kann und nicht immer über die Ecke rutscht.
 #103972  von arno samimi
 Freitag 17. Dezember 2010, 19:35
Aquaman hat geschrieben:Es ist ein SITZ gell Arno, und keine Rutschbahn! :D

Für etwas gibts ja noch die Seitenleisten neben den Sitzen, damit man sich beim Aussteigen gut abstützen kann und nicht immer über die Ecke rutscht.
genau! :wink:
 #104026  von arno samimi
 Montag 20. Dezember 2010, 19:28
new:

RSC@Work: Conversion R27 Recaro Seats


und da ich wiedermal einen song verwendet habe, der nur in D gesperrt ist, hier der vorgang für die deutschen:
gehe auf:

sitegetter

und füge für das video den dazugehörigen link ein:

http://www.youtube.com/user/RenaultSpor ... 030HgVfhSg
 #117195  von Pedro
 Dienstag 23. Oktober 2012, 21:14
Weiss vielleicht jemand was der Neupreis solcher Sitze ist und ob's die auch ohne elektrischen "Schnickschnack" zu bestellen gibt?
 #117247  von wayne
 Freitag 26. Oktober 2012, 11:30
Jap gids bi recaro selber. Ohni siteairbag etc. Si sind den eifach niemals so geil wi die da.
Aber si chosted es schweine geld! Günstigsti usfûherig lit irgendwo bi 1400 stuz pro stuck. Bin aber nid sicher.