Clioland Forum

Das Schweizer Clio-Forum - Oase des Clios 

  • R5 wird Rennwagen

  • Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
Hier könnt Ihr Eure laufenden Clio-Projekte reinstellen
 #108817  von bodom
 Montag 29. August 2011, 08:36
Merci. :) Jo, han au chli e roti Nase devo treit... Aber besser als Rege. ;)

@Wtd: S'Fahrerlager isch leider würkli extrem wiit verstreut gsi. Mir sind uf de grosse Wiese bi de Rebberge hinde gsi, vorem Start links äne.
 #108826  von Burning_scar
 Montag 29. August 2011, 17:30
war am sonntag auch da.
habe alle deine läufe von der tarzankurve aus verfolgt. :winke:

das beste fand ich als ein fahrer mit einem formelfahrzeug in der tarzankurve einen drift hinlegte.
als das publikum sich von den plätzen erhob, weil sie dachten ihn "schmiert" es ab, hat er einfach lässig ins publikum geschaut und gewunken, zu geil :clap:
 #108838  von Wtdlucker
 Dienstag 30. August 2011, 05:20
Also dötte wo au de Ianello gs isch? Mist den hetti döttte gnäuer söle luege! Naja es anders mol.
 #108842  von Flo
 Dienstag 30. August 2011, 07:48
aber dr ragette-bruno het dr s4 ganz glah oder?? wot de dä am weekend am gurnigu bestuune..
 #108845  von bodom
 Dienstag 30. August 2011, 08:53
De Bruno isch eher obe bi de Wiese gsi, mir wiiter unde.
Ja, de Lancia isch ganz bliebe. Und au wänn, er flickt Schäde immer in Rekordzyt.
 #108849  von bodom
 Dienstag 30. August 2011, 09:54
Isch zwar de schnellst Lauf gsi, aber au da lieht no viel Potenzial bim Fahrer. ;)
 #108871  von Burning_scar
 Dienstag 30. August 2011, 17:06
bodom hat geschrieben:De Bruno isch eher obe bi de Wiese gsi, mir wiiter unde.
Ja, de Lancia isch ganz bliebe. Und au wänn, er flickt Schäde immer in Rekordzyt.
heisst das, dass der delta s4 der den ganzen berg mit blauem rauch eingenebelt hat, keinen grösseren schaden davon getragen hat?
so gesund sah das nicht aus. :roll:
 #108872  von bodom
 Dienstag 30. August 2011, 17:11
Ach, das war in Massongex schon so bei einem von seinen Autos. Dann zwischen zwei Läufen den Turbo gewechselt und gut ist. ;)
 #109574  von bodom
 Donnerstag 20. Oktober 2011, 11:51
So, das war dann der letzte Slalom in Ambri für den Fünfer. Fuhr mit einem Kollegen Doppelstart. Jetzt können wir über den Winter das Auto wieder flicken :( aber dafür schaute für mich das beste Saisonergebnis raus. :)



Bald gibts dann wieder interessanteres über den Weiterbau im Winter. :)
 #109980  von bodom
 Montag 14. November 2011, 15:44
So, hier gehts nun auch wieder weiter, da ja durch viele Rennfreie Wochenende jetzt wieder Zeit für Verbesserungen ist. :)
Als erstes wird noch der Schaden vom letzten Rennen (Kuss vom Zaun) geflickt. Schon erledigt hat der Spengler den neuen Schweller.
Momentan am Laufen sind die Projekte Türen, Heckspoiler und Räder. Die gesamte Kabelei neu machen steht dann auch noch an. Gibt also noch viel zu tun...

Bild
 #116163  von SWYSS7
 Mittwoch 5. September 2012, 21:23
Hey Stefan

Ich hab dein Projekt schon lange anonym verfolgt :wink:
Letztes Jahr habe ich dich am Gurnigel gesehen und gehört :P
Fährst du diese Saison mit dem 5er? Bist du am Wochenende am Start?

Schöne Abe, lg Säimen
 #116164  von bodom
 Mittwoch 5. September 2012, 23:31
Hoi Simon
Merci. :)
Ja, werde am Wochenende wieder am Gurnigel fahren. Freue mich schon schwer darauf. :D
 #116166  von Flo
 Donnerstag 6. September 2012, 09:51
werde am sonntag ab 07.00 uhr im laas sein zum anfeuern :) bier und klappstuhl ahoi :)
 #116167  von bodom
 Donnerstag 6. September 2012, 09:59
Du glücklicher darfst Bier trinken. Wir leider erst am Abend. ;)
Wir kommen, glaubs, erst um ca 11:00 Uhr am Sonntag das erste Mal rauf. Haben ja nur 2 Rennläufe. Komische Sache das...
 #116169  von Flo
 Donnerstag 6. September 2012, 14:34
ja war schon letztes jahr so mit den 2 rennläufen.. einige haben ja noch einen pflichttrainingslauf am morgen? oder sogar alle? naja.. gurnigel ist eine geile strecke und immer viele leute und gute stimmung.. aber die ewigen corsos geben schon lange zu reden. jetzt auch wieder diese oldtimer rennen, die alten "mofa's", die seitenwagen, karts etc. die leute in der region wünschen sich mehr renn-action und weniger so corso kakk.. aber die organisatoren scheint dies nicht gross zu beeindrucken.
 #116170  von bodom
 Donnerstag 6. September 2012, 14:52
Die Organisatoren begründen dafür die Corsos, etc. weil das die Zuschauer so wollen... Uns Fahrer stört das schon lange. Freut mich zu hören, dass das die Zuschauer eigentlich auch nicht interessiert. :)
Bei jedem anderen Bergrennen (ausser Reitnau und Hemberg, die sind nur an einem Tag) gibt es 3 Trainings und 3 Rennläufe. Am Gurnigel bekommen wir dafür am Sonntag Morgen bis 10:00 Uhr ein 4. fakultatives Training und danach 2 Rennläufe. Keine Ahnung für was das gut sein soll...
 #116180  von Flo
 Donnerstag 6. September 2012, 21:11
ich effektiv auch nicht.. als zuschauer ist aber halt wichtig euch 3x am tag zu sehen :) besonders die die einem interessieren oder die man kennt. grundsätzlich wäre ja ein training bestimmt nicht schlecht am renntag.. aber dann halt ein trainingslauf und 3x rennläufe.. corsos weg und mittagspause killen :) die fahrer haben zwischen den läufen ja genug zeit zum essen und rumsitzen oder evtl. (hoffentlich nicht) reparieren..

das wetter wird gut, das bier kühl und um 07.00 uhr machts *pftscccchhh* :) drücke dir schon jetzt die daumen !
 #116186  von bodom
 Freitag 7. September 2012, 08:07
Merci vielmal. :)
Ja, das mit den Corsos weg wäre eine gute Idee. Der Zeitplan ist ja so straff, wenn nur ein paar Unfälle passieren, wird wohl der zweite Rennlauf auch noch gestrichen.
Mal schauen wann ich am Sonntag aufwache, wahrscheinlich fahre ich den ersten wohl eh, bin ja zum fahren da. ;)
Bis bald, gehe dann mal los.
 #116250  von bodom
 Montag 10. September 2012, 08:47
War wieder absolut genial am Gurnigel, ich liebe diese Strecke. ;)
Nach kleinen Problemen mit dem 2. Gang und zuwenig Benzin am Samstag konnte ich mich am Sonntag deutlich verbessern und übertraf sogar mein Ziel mit 2:14:75. :D Glaubte am Samstag eigentlich nicht mehr daran dass ich eine 2:15er schaffe...
Leider spukte auch die GoPro und darum habe ich keinen Lauf vom Sonntag. :(
 #116254  von dosumainia
 Montag 10. September 2012, 11:46
bodom hat geschrieben:War wieder absolut genial am Gurnigel, ich liebe diese Strecke. ;)
Nach kleinen Problemen mit dem 2. Gang und zuwenig Benzin am Samstag konnte ich mich am Sonntag deutlich verbessern und übertraf sogar mein Ziel mit 2:14:75. :D Glaubte am Samstag eigentlich nicht mehr daran dass ich eine 2:15er schaffe...
Leider spukte auch die GoPro und darum habe ich keinen Lauf vom Sonntag. :(

hab dich gesehn :D
 #116258  von SWYSS7
 Montag 10. September 2012, 16:34
War auch da :D
Danke viumau für di Isatz, isch ächt cool, eifach so es Renne chönne gah z luege, zu vernünftige Priise, mit ächt schöne und schnäue Outos und muetige Fahrer :)
Hetmi auso gfröit, woni dini Zyte am Sunntig gseh und ghört ha, :) würklech Respekt!
Bisch du immer no mit de gschätzte 180 PS ungerwägs? Da hets ja es paar angeri ir E1 bis 2000ccm wo äuä gäbig meh uf d Strass bringe, oder?

I bi am Sunntig grad vor eim ghocket, wo super Fröid gha het, woner e 5er gseh het "äuä immer no eis vode schönschte Outos wosi jemaus uf d Strass gsteut hei" :wink:

Schad het das mit dr Cam nid klappet, aber äbe, live isch ou super :)

Geisch no uf Hemberg?
 #116264  von bodom
 Dienstag 11. September 2012, 08:21
Hey cool, freut mi dass ihr döt gsi sind. :)
Die 180PS hämmer Afang Jahr no chönä per Elektronik und grössere Düse uf 215 PS bringe. :) Wür säge, guet über d'Hälfti vo de Autos i oisere Klass sind ab 240 bis über 300 PS. Hett aber zum Glück au welchi wo no under mir sind. ;)
Uf Hemberg chani leider nöd, "muen" dänn anes Hochzyt.
 #116268  von Flo
 Dienstag 11. September 2012, 10:57
ou am sunntig derte gsi und isch ou wättertechnisch wieder super gsi! het spass gmacht !
 #116269  von bodom
 Dienstag 11. September 2012, 11:36
Jo, mir händ grad no Glück gha mit em Wätter. :D