Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 20:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht

 Betreff des Beitrags: Er läuft nurnoch im Notlauf :(
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. September 2013, 23:49 
Benutzeravatar
Registriert: Dienstag 2. Juli 2013, 03:39
Beiträge: 5
Vorname: rene

Hallo

Also ich habe meinen Clio 2 Phase 2 2.0 16v nun ca. 11 000km (das Auto hat 81 000km runter) und seit etwa 4 000km macht er Probleme :(
Erst hatte ich es das er nur ab und an im Notlauf (konnte noch Gas geben aber zog kaum und nur bis 3000rpm) war aber wieder raus gegangen ist . Ich war dann auslesen und dort stand : ''Poti Werte unterschiedlich zwischen Dk und Gaspedal '' . Daraufhin habe ich die Dk gereinigt und neu eingespielt . Danach war alles super und seit etwa 2 Wochen geht es wieder los mit dem Notlauf (nun aber das er automatisch das Gas bei 2500rpm hält) . Zwischendurch war ich ab und an mal auslesen und das letzte mal stand da Gaspedal Poti .
Im moment ist auch Kirmis bei anmachen Esp leuchtet der Notlauf und so !


Nun meine frage was meint ihr ist es die Drosselklappe oder nur das Gaspedal ?


Wäre echt super wenn mir jemand helfen kann ;)


Danke schonmal Rene


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Er läuft nurnoch im Notlauf :(
BeitragVerfasst: Freitag 20. September 2013, 05:49 
Clioland-Supporter
Benutzeravatar
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:25
Beiträge: 578
Wohnort: Neuhausen (CH)
Vorname: Philipp
Fahrzeug: 2xRenault 5 GT Turbo, Audi S4

Poti prüfen mit prüfschaltung und oszi.

_________________
R5 ruuulez!!!


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Er läuft nurnoch im Notlauf :(
BeitragVerfasst: Samstag 21. September 2013, 01:51 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 18:19
Beiträge: 15
Vorname: BeguB
Fahrzeug: Renault Clio PH3
Bilder: Clio B

Salii :winke:

Ha vor churzem au grad mi Clio im Notlaufprogramm gha...
Schön vor dr Waschalag heter Bocket :lol:
Ursach isch der Gaspedalsensor (potentiometer) gsi. Das ersetzt und alles isch wider i.o :ok:

_________________
Lache niemals über jemanden der einen Schritt zurück geht - er könnte Anlauf nehmen...


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Er läuft nurnoch im Notlauf :(
BeitragVerfasst: Samstag 21. September 2013, 16:53 
Benutzeravatar
Registriert: Sonntag 1. September 2013, 15:23
Beiträge: 13
Wohnort: Bern
Vorname: Markus
Fahrzeug: Renault Clio 1.2 16V 1RA417X
Bilder: Clio B

Heii ich hatte auch ein änliches problem,

Bei mir konnte ich normal mit voller leistung rumfahren und manchmal wenn er dann warm war. Hatte ich das problem das mir die Ganze leistung fehlte das Störlämpchen leutete auf (EPS wie in deinem Fall hab ich gar net verbaut :lol: ) Mein bruder konnte mir den fehler dann beheben in dem er bei einer Renault Garage auch die Fehler ausgelesen hat und nachfragte was dies genau bedeute und wo der fehler läge... schlussentlich war es dann eine Steckverbindung im Gaspedalraum die einen Wackel hatte... diese hat er dann zugelötet und seither hatte ich das problem nicht mehr

evt hilft dir das was.


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Er läuft nurnoch im Notlauf :(
BeitragVerfasst: Samstag 21. September 2013, 18:01 
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 22:09
Beiträge: 1232
Wohnort: Dierikon, LU
Vorname: Mark
Fahrzeug: Clio Williams SC 279
Megane 3 Ph.3 Grandtour 1.6 dCi Bose
Bilder: ex Maja
Bilder: Mégane
Bilder: Willi

Kabelstrang zwischen Gaspedal und Drosselklappe wird das Problem sein.
Gibt von Renault einen Rep.-Satz.
Kann dir am Montag die ET Nummer durchgeben.

_________________
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin, ohne Suff und Rauch, putzt die andere Hälfte auch!


Offline
 Profil  

 Betreff des Beitrags: Re: Er läuft nurnoch im Notlauf :(
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2015, 07:31 
Benutzeravatar
Registriert: Freitag 28. August 2015, 07:28
Beiträge: 1
Vorname: Davin
Fahrzeug: Renault Clio B 2002

Hallo,

ich schlage mich aktuell mit demselben Problem rum und habe schon fast 400 € investiert in ein Auto das 1100 € gekostet hat :(( Konnte das Problem durch den Reperatursatz gelöst werden? Oder eventuell ein wackeliger Stecker im Fußraum? Ich habe schon den weissen Stecker im Sicherungskasten verlöten lassen, Gaspoti getauscht usw... Das Problem tritt nicht auf, wenn ich an den Kabeln im Fußraum wackel. Aus dem Grund schließe ich den Fehler eigentlich aus.

Hoffe Ihr könnt mir helfen!


Gruß


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Sponsor:
concept3
 
cron